Palazzo Strozzi, Florenz

Heute sind wir nach Florenz gefahren und haben uns zwei Ausstellungen im Palazzo Strozzi angesehen. Die erste Ausstellung war von De Chirico, Max Ernst und Magritte Balthus. Die zweite Ausstellung hieß, As soon as possible. Dort haben junge Künstler ihre Werke ausgestellt. Unter anderem der „Google Brunnen“ von Julius Popp. Der Künstler selber nennt ihn Bitfall. Foto in besserer Auflösung und ein Video könnt ihr euch hier bei uns ansehen.

Kommentar schreiben